BÜRGERNETZ Bechhofen - wir beginnen mit dem eigenen GLASFASERNETZ

Nach etlichen Monaten der Markterkundung, Planung, Ausschreibung und Erfüllung der Vorgaben durch das Förderprogramm können wir nun Anfang September mit dem Ausbau des BÜRGERNETZ BECHHOFEN beginnen. Weshalb "Bürgernetz"? Die passive Infrastruktur, d.h. die Leerrohre, Glasfaserkabel und Verteiler bleiben im Eigentum des KMB (Kommunalunternehmen Markt Bechhofen) und werden dann nach der Fertigstellung an den Netzbetreiber bisping & bisping verpachtet. Durch die Verpachtung wird ein Teil der Investitionen von ca. 5,2 Mio. Euro refinanziert. Ein entscheideneder Beitrag ist die Förderung durch den Bund und Land mit rund 4,7 Mio. Euro.

 

:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Bankverbindungen

Markt Bechhofen

Sparkasse Bechhofen           IBAN: DE94 7655 0000 0430 3068 03   BIC: BYLADEM1ANS
Volksbank Bechhofen           IBAN: DE92 7659 1000 0000 1081 20   BIC: GENODEF1DKV
Raiffeisenbank Bechhofen  IBAN: DE13 7606 9378 0000 6113 01   BIC: GENODEF1BEH