Aktuelle Informationen

Verehrte Gewerbetreibende, liebe Bürgerinnen und Bürger, wir werden weiterhin allen Gewerbetreibenden in Bechhofen ein Plattform bieten, auf der sie kostenlos ihre Werbung, Angebote usw. veröffentlichen können. Wir möchten damit in der schwierigen Zeit die heimischen Betriebe unterstützen. Auf dieser Plattform wollen wir die Bevölkerung einladen, ein breitgefächertes Sortiment gebündelt zu finden und auf Ihre Produkte oder Angebote aufmerksam zu machen.

Hier der direkte Link: https://marktplatz.markt-bechhofen.de/

Ihr Markt Bechhofen

 

Ab Montag, den 11.01.2021, stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen Infektionsschutzlage bleiben die Rathauszugänge aber zunächst noch verschlossen. Für persönliche Vorsprachen in dringenden Angelegenheiten ist daher eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich. Bitte prüfen Sie sorgfältig, ob für Ihr Anliegen ein persönliches Erscheinen im Rathaus zwingend notwendig ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis – bleiben Sie gesund!

Kontakte zu den Mitarbeitern.....

Covid 19 - aktuelle Infos

Ausgabe von FFP2-Masken an pflegende Angehörige

Kostenlose Corona-Schnelltests! in der Markt-Apotheke...

 
 

:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Medien und Broschüren

Postkarte Markt Bechhofen

2 veschiedene Designs

Bürgerinformationsbroschüre - kostenlos

"Aus der Geschichte des Ortes"
"Gemeindeteile"
"Kulturelle Höhepunkte in Bechhofen"
"Naturerlebnis und Freizeitaktivitäten"
"Sehenswerte Ausflugsziele"
"Essen und Trinken, Übernachten"
"Bechhofen in Zahlen"
"Bechhofen A-Z"
"Vereine und Verbände"

Kirchenführer St. Johanniskirche Bechhofen

Herausgegeben 2005 von der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde.
"Einführung der Reformation"
"Nachreformatorische Zeit"
"Geschichte des Kirchenbaus"
"Sehenswertes in der Kirche"
"Die Glocken"
"Die Pfarrer von Bechhofen ab 1901"

Autor: Herbert Dommel
32 Seiten, Farbdruck

Erhältlich im Pfarramt Bechhofen

Buch 650 Jahre Marktrecht Bechhofen

Aus dem Inhalt:
Bechhofen - Geographie und Geologie Bechhofen auf dem Weg durch die Geschichte
Das Vogtamt Waizendorf
Das Wappen von Bechhofen
Aus der Schulgeschichte von Bechhofen
Die Pinselmacher
Die ehemalige Bahnlinie Bechhofen - Ansbach
Die Landpolizei-Station
Bechhofen im zweiten Weltkrieg
Das Flüchtlingslager Voggendorf
Die Gemeindereform Anfang der siebziger Jahre
Chroniken Bechhofener Vereine
uvm.

192 Seiten, Hochglanzdruck.
Herausgeber: Markt Bechhofen 2001.
Erhältlich im Rathaus Bechhofen

Buch "Kunstgeschichtliche Denkmale der
Marktgemeinde Bechhofen an der Heide"

Dokumentation von verschiedenen Kunstobjekten wie Holz-, Stein-, Feld-, Andachts- und Friedhofskreuzen
aus unterschiedlichen Zeitepochen, sowie Bildstöcke, Marksteine, Kriegergedenkstätten und Brunnen, Kirchen, Kapellen und deren Kunstgegenstände, die ehemalige jüdische Gemeinde mit Synagoge und Judenfriedhof.

Autoren: Herbert und Claudia Dommel
216 Seiten, Farbdruck
Herausgeber: Markt Bechhofen 2012
Erhältlich im Rathaus Bechhofen

Buch "Region Hesselberg - Nr. 5
Vom Händler zum Pinsel-fabrikanten
Die Familien Schloß & Steindecker
Jüdische Arbeitgeber in Bechhofen

Dokumentation der Geschichte der jüdischen Gemeinde Bechhofens im Allgemeinen und die der Familien Schloß und Steindecker im Besonderen sowie ihre Rolle bei der Entwicklung Bechhofens
zur Hochburg der deutschen Pinselindustrie.


Autor: Herbert Dommel
83 Seiten, s/w-Druck
Herausgeber: Lokale Aktionsgruppe Altmühl-Wörnitz e.V. 2008
Erhältlich im Rathaus Bechhofen
ISBN 3-9808482-4-8

Buch "Region Hesselberg - Nr. 6
Spuren jüdischen Lebens rund um den Hesselberg"

Kleiner Einblick in die noch vorhandenen Spuren jüdischen Lebens in unserer Region. Beitrag gegen das Vergessen.
Ein Arbeitskreis unter der Leitung von Herrn Pfarrer Gunther Reese, Mönchsroth stellte sich zur Aufgabe, die Geschichte der Juden rund um den Hesselberg zu erforschen und in Buchform zu verlegen.

Herausgeber: Günther Reese im Auftrag des Arbeitskreises
"Jüdisches Leben rund um den Hesselberg"
120 Seiten, Farbdruck
Erhältlich im Rathaus Bechhofen
ISBN 978-3-9808482-2-0

Buch "Der jüdische Friedhof Bechhofen an der Heide"

Dokumentation des zweitgrößten jüdischen Friedhofs in Bayern. 
Eine Zwischendokumentation des jüdischen Friedhofs, Bechhofen ist im März 2013 herausgegeben worden.
Die Initiative erfolgte im Sommer 2011 durch Frau Pfarrerin Barbara Eberhardt und Herbert Dommel.

Besonders Frau Pfarrerin Barbara Eberhardt hat durch die Übersetzung und Kommentierung aller fünfundfünfzig Grabsteine das Buch erst erstehen lassen. Die Bilder stammen von
Herrn Aharon und Frau Ruth Bruck, die uns auch sonst in jeder Hinsicht unterstützt haben.
Herr Rabbiner Shlomo Katanka, London schrieb einen wichtigen Beitrag über die Gebräuche und Bestattungsvorschriften als geistiges Erbe der Juden von Bechhofen.

100 Seiten, Farbdruck
Herausgeber: Frankenbund e.V. - Gruppe Ansbach 2013
Erhältlich im Rathaus Bechhofen
ISBN 978-3-00-041306-3

Broschüre "Biographisches Gedenkbuch"

Gedenkbuch an die Opfer der Schoa und deren Familien.
An ihre Namen, persönliche Daten, Herkunft und Familiengeschichte,
ihre Flucht ins Ungewisse, an organisierte Bahntransporte in Güterzügen
mit unbekanntem Ziel, und schließlich Vernichtung und Tod.
Zur Erinnerung an unsere jüdische Bevölkerung!

73 Seiten, Farbdruck
Herausgeber: Evang. Luth. Kirchengemeinde Bechhofen 2013
Erhältlich im Rathaus Bechhofen

Mit meinem Herzen blieb ich in Bechhofen und in Gedanken unter Euch

Eine Biographie über Amson Schloss, jüdischer Textilwarenhändler in Bechhofen mit geschichtlichen Nachweisen.

Das Buch schildert die Lebensgeschichte des jüdischen Textilwarenhändlers Amson Schloss, seiner Familie und seinen Freunden in Bechhofen und seine Emigration in die Vereinigten Staaten von Amerika. Nach dem 2. Weltkrieg erfolgte sein erstes Lebenszeichen an seine Geschäftsnachfolgerin Anna Bühler in Bechhofen. Bis 1958 folgten mehrere Briefe. Das Buch ist eine Geschichte der nie ausgehenden Hoffnung, des Neuanfangs und ein Buch der Versöhnung. Amson Schloss war bis zu seinem Tod mit den Gedanken in Bechhofen.

Herausgeber: Gerhard Hess Verlag, Bad Schussenried 2016
Autoren: Herbert und Claudia Dommel
248 Seiten, Farbdruck
Erhältlich im Rathaus Bechhofen 

Spuren jüdischen Lebens in Westmittelfranken

2017 haben sich vier Lokale Aktionsgruppen (LAG) zusammengetan, um die jüdische Geschichte in ihren Regionen aufzuarbeiten und zu dokumentieren. „Spuren jüdischen Lebens in Westmittelfranken“ nennt sich das von der Europäischen Union geförderte Kooperationsprojekt. Von 2018 bis 2020 fanden mehrere Exkursionen statt, eine Reihe von ehrenamtlichen Heimatforscher/innen war in die Datensammlung einbezogen.

Gemeinsam ist eine Broschüre entstanden, die bei den LAG-Geschäftsstellen bestellt werden kann. Die 120 Seiten starke Publikation informiert über die jüdische Vergangenheit in den vier Partnerregionen und über das, was davon übrig ist. Eine englischsprachige Ausgabe ist ebenfalls erhältlich.

Kooperationspartner:
Lokale Aktionsgruppe Region an der Romantischen Straße
Lokale Aktionsgruppe Region Hesselberg e. V.
Lokale Aktionsgruppe LEADER Region Landkreis Fürth e. V.
Lokale Aktionsgruppe Aischgrund e. V.

Erhältlich im Rathaus Bechhofen

Königshofen 1945

Herausgegeben 2020
75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft sprechen die Zeitzeugen, und in der Geschichte der kleinen Landgemeinde Königshofen an der Heide spiegelt sich die Geschichte Deutschlands wider, wenn auch nur ein blasseres, milderes Bild Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek:
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie, detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über dnb.dnb.de abrufbar.

Autor: Pfarrer Michael Weber, Königshofen  

Herstellung und Verlag: BoD – Books on Demand, Norderstedt
ISBN: 983750499225
113 Seiten

Erhältlich im Pfarramt Königshofen
Erhältlich im Rathaus Bechhofen

CD des Bürgermeisterchores im Landkreis Ansbach e.V. Weihnachtsausgabe 2013
Wir freuen uns, es ist Advent
Es kommt ein Schiff geladen
Auf dem Weg nach Bethlehem
Ich bete an die Macht der Liebe
Kleiner Trommeljunge
Fröhliche Weihnacht überall
Jubilate               
Als die Welt verloren
Heidschi Bumbeidschi
Weihnachtsglocken
Weihnacht ist heut
Tochter Zion
Herbei oh ihr Gläub´qen
Süßer die Glocken nie klingen
Es ist ein Ros entsprungen

Erhältlich im Rathaus Bechhofen

CD des Bürgermeisterchores im Landkreis Ansbach e.V.

Mit dem Herrn fang' alles an
Du meine Seele singe
Sonne der Gerechtigkeit
Wenn ich ein Glöcklein wär
Geh' aus, mein Herz, und suche Freud
Die Himmel rühmen
Brüder reicht die Hand zum Bunde
Hab' oft im Kreise der Lieben
Am Brunnen vor dem Tore
Aus grauer Städte Mauern
Ich liebte einst ein Mädchen
Bierlied
Trau' nicht den Frühlingstagen
Die Abendglocken rufen
Schon die Abendglocken klangen
Feierabend
Abschiedsgruß
Kein schöner Land in dieser Zeit
Etz' hern'mer a wall g'sunga
Herr, wir bitten: Komm' und segne uns

Erhältlich im Rathaus Bechhofen

Tasse Markt Bechhofen

Erhältlich im Rathaus Bechhofen