Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Informationen im Zusammenhang mit dem "Coronavirus" (SARS-CoV-2)

Auf dieser Seite finden Sie die Informationen der Gemeinde Bechhofen im Zusammenhang mit den Entwicklungen zum sog. Coronavirus (SARS-CoV-2).

Die Seite wird laufend aktualisiert.

  • ERLASS DER STAATSREGIERUNG
  • GEMEINDLICHE EINRICHTUNGEN
  • VERANSTALTUNGSHINWEISE
  • SONSTIGES

Bitte auf den Button "Mehr erfahren" klicken....

 

:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Crowdfunding - Aktion des Fördervereins des Rettungswesens in Bechhofen und Umgebung e.V.

Artikel vom 07.08.2020

Der Förderverein des Rettungswesen in Bechhofen u. Umgebung e.V. unterstützt seit mehr als 30 Jahren das Rettungs- und Gesundheitswesen im Raum Bechhofen. Das derzeitige Fahrzeug der BRK-Bereitschaft wurde aus Altersgründen stillgelegt und muss ersetzt werden.

Das bisherige Fahrzeug ist nicht mehr fahrtauglich und wurde mit erheblichen Mängeln stillgelegt. Nun steht die ehrenamtliche BRK-Bereitschaft ohne Einsatzfahrzeug da, was auch den Stillstand ihrer Tätigkeiten, wie Absicherung der Feuerwehr bei Bränden, Sanitätsdienste bei zahlreichen Veranstaltungen oder als Hintergrunddienst, sollten die Rettungsmittel des Rettungsdienstes mal nicht ausreichen, bedeutet.

Ein gebrauchtes Ersatz-Fahrzeug muss mit 7000 € bis zum 10.10. anteilig durch das Ehrenamt, eigenfinanziert werden.

Dieses möchten wir als Förderverein des Rettungswesens in Bechhofen und Umgebung e.V. (https://fv-rettungswesen.de)
gerne unterstützen und möchten Sie um Unterstützung und Spenden bitten.

Deshalb haben wir ein Crowdfunding-Aktion in Verbindung mit der VR-Bank Feuchtwangen-Dinkelsbühl eG gestartet.

Den Link dazu finden sie hier...
 

vrbank-feuchtwangen-dinkelsbuehl.viele-schaffen-mehr.de/brk-bereitschaft-bechhofen

Mit jedem Spender legt die VR-Bank 5,- Euro oben drauf!

Helfen sie mit – unterstützen Sie den Förderverein des Rettungswesens und damit die ehrenamtliche BRK-Bereitschaft Bechhofen.