:

Seitenbereiche

Hauptbereich

FFW Bechhofen - Neuer Schriftführer und Ausblick auf Festjahr

Artikel vom 18.11.2022

Die Feier des 150-jährigen Bestehens im kommenden Jahr nahm nun der Feuerwehrverein des Marktes Bechhofen zum Anlass, die Eintragung in das Vereinsregister zu beschließen. Aus haftungs- und steuerrechtlichen Gründen hatte sich die Vorstandschaft nun zu diesem Schritt entschlossen. Im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde dies nun fixiert und ebenso die dafür notwendigen Satzungsänderungen vollzogen. Laut der Vereinsführung gelte besonderer Dank Katharina Sauer, die für den Feinschliff der neuen Vereinssatzung verantwortlich zeichnete. Der Vorstand des Festausschusses, Holger Schönherr, nutze die Gelegenheit, um den Mitgliedern die Planungen für die Jubiläumsfeier im kommenden Jahr zu umreißen. So soll am  10. März, dem exakten 150. Geburtstag der Feuerwehr Bechhofen, mit dem Festkommers und der Fahrzeugübergabe des neuen Feuerwehrautos begonnen werden. Das eigentliche Festwochenende wird dann vom 30.06.2023 – 02.07.2023 über die Bühne gehen. Dieses soll am Freitag mit einer großen Gemeinschaftsübung aller Wehren des Gemeindesgebiets beginnen. Am Samstag sollen tagsüber eine Fahrzeugschau und ein Festabend im Bierzelt stattfinden. Der Sonntag wird mit einer Totenehrung am Kriegerdenkmal beginnen, der sich der Festgottesdienst anschließt. Als Höhepunkt der Jubiläumsfeier ist schließlich ein großer Festumzug geplant, bei dem über hundert Vereine erwartet werden.