Vorsicht vor möglicher Blaualgenbildung im Krummweiher in Königshofen

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit kann es im Krummweiher zur Bildung von Blaualgen kommen. Bitte achten Sie auf Grünfärbungen des Wassers sowie mögliche Schlierenbildungen an der Wasseroberfläche und meiden Sie diese Stellen. Schlucken Sie kein Wasser und achten Sie beim Gassigehen auch auf Ihre Hunde. Vielen Dank!

 
 

:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Jugendliche aus Bechhofen in Le Blanc

Artikel vom 19.09.2022

Bechhofen – Nachdem die Jugendlichen mit ihren französichen Austauschpartnern bereits eine gemeinsame Woche in Bechhofen verbracht hatten, ging es Ende August zusammen in die Partnerstadt Le Blanc. Dort waren die jungen Leute zunächst in Gastfamilien untergebracht und lernten so das franzöische Familienleben kennen. Für fünf Tage bezogen sie dann gemeinsam mit den jungen Franzosen Quartier in der „Base de plein air“ vor den Toren Le Blancs – dies ist eine Jugendherberge mit einem sportlich ausgerichteten Programm. Die Tage dort standen unter dem Motto „Wasser in Europa“. So führten verschiedene Exkursionen die Jugendlichen unter anderem zu einer Fischzucht, in das „Ecomusee“ von Le Blanc und in die Brenne – ein Naturschutzgebiet, welches über 1000 Teiche beinhaltet. Der Sportteil der Woche war ebenfalls stark vom nassen Element geprägt: So waren die jungen Leute aus beiden Ländern mit vollem Einsatz beim Kanupaddeln auf dem artenreichen Fluss Creuse unterwegs, an dessen Ufer die Jugendherberge liegt. Ehrenamtlich betreut wurde die deutsche Jugenddelegation in Le Blanc von Claudia Schachenmeier und Franziska Schäfer. Letztere war begeisterte Teilnehmerin beim Jugendaustausch 2018 und hatte nun die Seiten gewechselt, um als Betreuerin mitzuwirken. Nach erlebnisreichen Tagen traten die Jugendlichen die Heimreise an. Einige waren so begeistert, dass sie bei den nächsten Partnerschaftstreffen wieder mit in die französische Partnerstadt Bechhofens fahren möchten. So findet bereits von 29. September bis 3.Oktober  eine Busreise nach Le Blanc statt. Die Unterkunft wird in Gastfamilien erfolgen; für die Teilnehmer ist ein abwechslungsreiches Programm geplant. Die Gemeindeverwaltung Bechhofen nimmt hierzu noch Anmeldungen entgegen und kann nähere Informationen erteilen (09822-60611).

Text: Johannes Flierl